Die Stiftungsgalerie – Felix Walner

 Felix Walner

"Auf zur Moderne" – Nachkriegskunst auf klassischem Niveau.

Die Vielfalt an Themen und die Freude, künstlerische Mittel auszuprobieren, führten Felix Walner durch ein schöpferisches Künstlerleben. Über 250 Holzschnitte, großformatige Ölbilder, Hunderte von Aquarellen, Radierungen, Lithografien, Frottagen, Siebdrucke und vor allem Mischtechniken bestimmen den Nachlass. Das Werk Felix Walners kann sich im Kontext zeitgenössischer Kunst behaupten.

Umfangreiche Informationen finden Sie auf der neu gestalteten Homepage.

https://www.felix-walner.de

 





  • cera3
  • cera.2
  • Cera1


  • Sonnenplatz
  • Kanne_1
  • Gartenfest_1