Statements zum Ambiente    
Kunst    Rahmen    Objekte    Dekor

Galerie
Bestandskünstler Felix Walner - Wolfgang von Deuten

Die Galerie in der Charlotte Walner v. Deuten-Stiftung
Die Räume der Galerie + Werkstatt sind Standort und Ausstellungsfläche der Charlotte Walner v. Deuten-Stiftung.

Hier wird seit über 25 Jahren der Nachlass des Wandsbeker Malers Felix Walner verwaltet und präsentiert. Die Stiftungsgeberin Charlotte Walner v. Deuten verfügte diesen Ort, da Felix Walner sein Atelier in diesem Hamburger

Stadteil hatte.

Die Erweiterung der Galerie um Werkstatträume
Durch eine wesentliche Vergrößerung der Räumlichkeiten konnte die Idee von Wolfgang von Deuten Wirklichkeit werden, unseren Besuchern nicht nur Kunst zu präsentieren, sondern auch den gesamten Service rund ums Bild zu installieren.
So wurden eine Einrahmungswerkstatt, eine computerunterstützte Passepartoutproduktion und eine Kaschiereinrichtung in Betrieb genommen. Kunden werden rund ums Bild kompetent beraten und  Einrahmungsbeispiele, Kunstwerke anderer Künstler sowie Objekte und Dekorationen werden präsentieren.

Inspiration pur ...
Galerie + Werkstatt bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Kunstwerke aus nächster Nähe zu betrachten, um ihren
Duktus und ihre Technik zu erfahren. In keiner Galerie oder gar in einem Museum könnten Sie zum Beispiel die Oberfläche einer Radierung  oder die pastose Malerei auf einem Ölbild berühren, um zu erspüren, wie der Charakter einer künstlerischen Technik erlebbar wird.